Königs-Wusterhausen und das Sutschketal, Idyllische Winterlandschaften

Eine schöne 18 km Tour von Königs-Wusterhausen, Krummer See und das schöne Sutschketal mit Uwe. Er hatte die Tour vorbereitet und ich war auch schon sehr gespannt, da ich in dieser Ecke noch gar nicht unterwegs war.

Königs-Wusterhausen
Königs-Wusterhausen und das Sutschketal, 18 km

Wir hatten uns über die Facebook-Gruppe Wandern in Berlin und Umgebung kennengelernt und uns zu dieser Tour das erste Mal verabredet. Ist ja auch immer ein bisschen aufregend, wenn man sich noch gar nicht kennt. Aber Uwe ist ein sehr unterhaltsamer Mensch, der mich auf der Tour oft zum Lachen brachte.

Es hatte die ganze Nacht geschneit und die ganze Landschaft sah wie gezuckert aus. Da der Boden noch leicht gefroren war, konnten wir gut laufen später wurde es dann ganz schön sulzig. Die Sonne hat leider nur kurz vorbeigeschaut aber auch ohne Sonne war es eine wunderbare Wanderung .

Eine unserer Pausen verbrachten wir auf halber Höhe auf einem steilen Berg. Wir hatten Tee und Glühwein zum Aufwärmen  und die Rodler sausten rechts und links an uns vorbei. 😂

Die Aussicht war allerdings spektakulär. Und der Abstieg eine kleine Rutschpartie. 😅

Und so hatte ich wieder eine schöne Strecke für meine Challenge, denn mein Ziel war es 500 km in 3 Monaten zu erwandern und mit dieser Tour knackte ich die 200ter Marke.

Vielen Dank für die anregenden Gespräche und die tolle Tour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud