Berliner Stadtwanderung mit Bahnhof, Band und Bier

Von einem alten Bahnhof mitten in Kreuzberg, einer ungewöhnlichen Band und einem kühlen Bier.

Eine kleine 5,81 km  Stadtwanderung vom U-Bahnhof Möckernbrücke entlang des Landwehrkanals Richtung Kreuzberg zum Görlitzer Park. Ziel ein Auftritt der Band Drückerkolonne, Tipp von Wanderfreund Uwe.

Am Anfang musste ich viel an der Straße entlang laufen, der Verkehr hat schon ein bisschen genervt, aber für mal so zwischendurch in der Woche war das okay.

Es waren eine ganze Menge Leute unterwegs, die bei fast 30 Grad die leichte Briese vom Fluss genossen. Ein ganz schönes Kontrastprogramm zu meinen sonstigen Wanderungen durch einsame Wälder und an versteckte Seen.

Ich startete an der Südseite des Landwehrkanals, überquerte die Waterloo Brücke, lief ich am Böcklerpark entlang, passierte die Admiralsbrücke und konnte dann am Maybachufer entdecken, dass der Kunstmarkt wieder geöffnet hatte. Weiter an der Nordseite des Kanals bis zum Görlitzer Ufer und dann scharf links in den Park.

Am Landwehrkanal
Am Landwehrkanal, Blick auf die Lohmühlenbrücke

Der alte Bahnhof

Der Görlitzer Park ist einer der größeren Parks in Kreuzberg und bekam seinen Namen von der ehemaligen Bahnanlagen des Görlitzer Bahnhofs. Das 14 Hektar große Gelände ermöglicht den Stadtbewohnern der Umgebung verschiedenste Freizeitmöglichkeiten.

Bereits seit 1951 ist dieser Bahnhof stillgelegt. Zwei Lagerschuppen und ein paar Gleisreste erinnern noch an die Vergangenheit dieses Geländes.

Lagerschuppen des ehemaligen Güterbahnhofs
Lagerschuppen des ehemaligen Güterbahnhofs im Görlitzer Park

Wenn man den Park mittig durchquert geht man durch eine kreisrunde Senke. Ich nehme an, dass hier ein Drehkreuz für Güterzüge gestanden hat. Eigenartiges Gefühl, wenn man da durchgeht, ein Hauch von Geschichte streift die Gedanken.

Drückerkolone

Als die Band Drückerkolone zu spielen begann, waren höchstens 10 Leute anwesend, die aber während der gesamten Zeit dabeigeblieben sind und es wurden auch noch ein paar mehr.  Schon ein bisschen schräg die Musik, aber uns hat es gefallen. Und das Bierchen dazu war auch lecker. 😁

Hier ein kleines Video für Euch. 🎈

Und der Track

https://www.komoot.de/tour/400942036?ref=aso

Und die Fotos

Berlin bewandert: Kreuzberg
210625_Landwehrkanal-001
Berlin bewandert Kreuzberg entdecken
« von 12 »

 

Und Du so ... ? Hier kannst du gern kommentieren