Archiv der Kategorie: Challenge 2021

Review 2021, mega Wanderlust, lost Challenge, best Friends and a Surprise

Heut nehme ich mir mal ein wenig ZEIT, um über das vergangene Jahr zu sinnieren. 145 kleine und größere WANDERUNGEN habe ich in 2021 unternommen, alleine oder mit tollen Freunden. Dabei habe ich insgesamt 1.789 KM wandernd zurückgelegt. Und was ich alles erlebt habe, unglaubliche kleine ABENTEUER, die mein Leben bereichert haben. Menschen sind mir begegnet, sie sind zu FREUNDEN geworden.

Wanderlust

Wasser auffüllen an der Kirche in Berge; Jakobsweg, Bad Wilsnack – Tangermünde

Das Wandern hat mein ganzes Leben verändert, hat mich inspiriert kleine Geschichten zu schreiben, mir einen unbändigen Spaß am Fotografieren bereitet und dann die Wanderungen selbst. Ich denke an den Genuss der Natur mit allen Sinnen, den Rhythmus des Wanderns, der einen durch den Tag trägt und die körperliche Forderung, die einem Entspannung und guten Schlaf gönnt.

Challenge

Am Anfang des Jahres hatte ich überlegt mir eine Challenge aufzuerlegen, denn ich hatte die Befürchtung, das mir die Motivation fehlt regelmäßig zu wandern. 2000 km wollte ich zurücklegen in diesem Jahr. 210 km haben im Endeffekt gefehlt. 😥

3/4tel des Jahres 2021 gelang mir dies ganz gut, doch dann wurde ich krank und konnte die Rückstände nicht mehr aufholen. Zuerst war ich sehr enttäuscht, doch nach einer Weile spürte ich auch eine Erleichterung, nicht jedes Wochenende 38 km abreißen zu müssen. Ich suchte meine Wanderungen jetzt anders aus, nicht so km-orientiert, eher als Mini-Microabenteuer.

Freunde

An der Mönchenkirche, Jüterbog, Lost Place- und Stadtwanderung

In jede Himmelsrichtung habe ich mich aufgemacht Berlin und die Welt um Berlin herum zu erkunden. Ich übte das Navigieren mit den Apps, konzipierte die ersten Touren und Routen, fotografierte und dokumentierte in meinem Blog darüber.  Ach ja, und einen YouTube Kanal mit tollen Videos gibt es inzwischen auch.

Youtube :: Meine Video Sammlung

Bei all diesen Vorhaben unterstützte mich mein Freund Ralph sehr geduldig. Er plante aufregende Touren, drehte kleine und große Filme und stand mit Rat und Tat bei jeder noch so blöden Frage zur Verfügung.  ❤lichen Dank mein Freund. Ich freu mich schon auf viele weitere Abenteuer.

Und die kleene Wandergruppe wurde ins Leben gerufen. Der kleine Kreis von 5 – 6 Leuten traf sich immer wieder zu tollen gemeinsamen Wanderungen in Berlin und Umgebung. Vielen Dank liebe Freunde für die tolle Zeit. Ich freu mich schon auf dieses Jahr.

Die Besten

Die vier tollsten Wanderungen habe ich hier im Anschluss für euch zusammengestellt.  Die ersten drei sind die Beiträge, die am häufigsten angeklickt wurden und der vierte ist etwas ganz besonderes. 3 Tage Jakobsweg, meine absolute Lieblingswanderung. ❤❤❤

Der Plan für 2022: MEHR DAVON!!!

Platz 1 mit 4420 Aufrufen

Little Prypjat, Geisterstadt in the Brandenburg Desert

Platz 2 mit 620 Aufrufen

Abenteuerwald Wünsdorf-Waldstadt

Platz 3 mit 460 Aufrufen

Buckow, Poetensteig und Wolfsschlucht in der märkischen Schweiz

Meine Lieblingswanderung ❤❤❤

3 Tage Jakobsweg entlang der Elbe von Bad Wilsnack nach Tangermünde

Die Challenge

Durch den hartnäckigen Husten, der mich jetzt schon mehr als zwei Wochen außer Gefecht setzt und es mir im Moment nicht ermöglicht größere Wanderungen zu machen, ist meine Challenge leider nicht mehr zu schaffen.

Ich habe lange darüber nachgedacht, wie ich mit der großen Differenz, die sich aufgetürmt hat, umgehen soll. Natürlich ist es ärgerlich, das ich nun auf den letzten Metern die Challenge beenden muss. Aber für eine Aufholjagd fehlen mir nun, am Ende des Jahres, leider die Kräfte.

Seit mehreren Tagen liege ich nun Zuhause auf dem Sofa herum. Es ist ein merkwürdiges Gefühl, nicht immer daran zu denken wo ich das nächste Mal hinwandere. Ich bin nicht mehr am rechnen, wie viele Kilometer mir noch fehlen. Der Stress fällt von mir ab.

So hat das alles auch ein Gutes. Natürlich werde ich weiter wandern und darüber berichten. Ich kann gar nicht anders. Veranstaltungen und Ausflüge werden in Zukunft ebenfalls dokumentiert.


 

Challenge 2021, die Aufholjagd

Aufholjagd mit Street-Art am Grabowsee, dem Shelter in der Parforceheide, dem Sonnenuntergang auf dem Hahneberg, dem Oldtimer am Havelufer, der Burgruine bei Groß Glienicke und dem Schwimmbad mit Sprungturm.

Wie versprochen, berichte ich euch heute wieder von meiner Challenge. Ich beabsichtige 2000 km in diesem Jahr zu erwandern und lag vor meinem Urlaub ordentlich im Minus.

Challenge 2021, die Aufholjagd weiterlesen

Challenge 2021 III. Quartal

Heute bring ich euch mal wieder den Verlauf meiner Challenge mit. In diesem Quartal habe ich leider ein wenig geloost. Mir fehlen ca. 60 km um die Challenge auf dem laufenden zu halten.

Da trifft es sich gut, dass ich eine Woche Urlaub habe und jeden Tag eine Wanderung machen kann. Am Ende der Woche werde ich euch berichten, ob es geklappt hat. 😂

Meine Challenge läuft jetzt seit 1.1.21. ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr 2000 km zu erwandern. Dabei zählt jede Wanderung über 5 km.

Was das bisher so ablief, liest du hier im Rückblick unter dem Tag “Challenge”:

Claras.Illustriertewelt.de/tag/challenge

 

 

Challenge 2021, Ziel erreicht

Heute mal wieder eine kleine Übersicht über meine Challenge für dieses Jahr. Ich beabsichtige 2000 km zu erwandern.

Dabei zählen nur die Wanderungen, die 5km überschreiten. Also nicht die Arbeitszeit, in der ich auch schon 7 – 8 km am Tag zurücklege, und auch nicht der Einkaufsbummel.

In den letzten Wochen ist es mir nicht immer so einfach gefallen meine km zusammen zu bekommen, weil ich schon auch gern mal schwimmen gehe, oder ein gutes Konzert besuche. So habe ich diese Aktivitäten oft miteinander verbunden. Nach einem Arztbesuch in Tegel ging ich z. B. am Tegeler See entlang nach Hause.

Über viele dieser Wanderungen habe ich Beiträge geschrieben. Schaut einfach unter dem Datum oder dem Begriff nach, dann könnt ihr die Wanderungen miterleben.

Clara

Challenge 2021, 1000 km Marke geknackt

Heute mal ein Bericht über meine Challenge für dieses Jahr. Ich beabsichtige 2000 km zu erwandern. Dabei gelten alle Wanderungen ab 5 km. 

Das letzte halbe Jahr habe ich viele kleine und größere Wanderungen unternommen. Mal allein, mal mit Freunden an unendlich schöne und einsame Gegenden, surreale Orte und versteckte Seen. 😍

Nicht eines der Erlebnisse und Vorkommnisse möchte ich missen, denn ich begann im Sommer 2020 einen neuen Weg in meinem Leben. Bis dahin war ich keinen Kilometer gewandert. 😲

Mein guter Freund Ralph lud mich zu einer ersten Wanderung ein und seit diesem Tag bin ich infiziert. 🤣

Nachfolgend habe ich drei der Schönsten verlinkt:

https://claras.illustriertewelt.de/2021/04/27/little-prypjat-geisterstadt-in-the-brandenburg-desert/

https://claras.illustriertewelt.de/2021/04/04/abenteuerwald-wuensdorf/

https://claras.illustriertewelt.de/2021/05/07/die-friedhofsbahn-und-der-friedhof-mit-morbidem-charme/

 

 

Challenge 2021 – 500 km in 3 Monaten


Meine Wanderkladde im März 2021
Meine Wanderkladde im März 2021

Ende 2020 hatte ich die Idee, mir eine Challenge aufzuerlegen, um mit Motivation durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Ich hatte großen Respekt vor den 500 km, die ich von Januar bis März erreichen wollte… und ehrlich… ich hab nich gedacht das ich das schaff. Aber es hat wirklich funktioniert und am 20. März 2021 habe ich nun die 500 erreicht.

Challenge 2021 – 500 km in 3 Monaten weiterlesen