Archiv der Kategorie: Stadtwanderungen

In Berlin und Spandau bei Berlin und in Städten Brandenburgs

Insta 360 Aktuell, Spandauer Havelrunde in den Nachmittagsstunden

Knapp 8 km entlang der Havel, bewaffnet mit Insta 360 Cams bei herrlichstem Sonnenschein und mit dem Ziel diese Kameras besser kennenzulernen.

Das folgende Album enthält ein paar Fotos und die ersten Versuche mit den Cams. Nach und nach werde ich neue Videos hinzufügen und somit die Fortschritte dokumentieren. Schaut einfach mal vorbei.

Insta 360 Aktuell, Spandauer Havelrunde in den Nachmittagsstunden weiterlesen

Interaktive Karte zum Anklicken

Ab sofort findet ihr auf der Startseite meines Blogs die INTERAKTIVE KARTE von Strava, ALLE WANDERUNGEN auf EINEN BLICK. KLICK dich in deine LIEBLINGSGEGEND und schau, was es alles zu sehen gibt in BERLIN und BRANDENBURG.

Zu jeder Wanderung gibt es einen Beitrag in dem der KOMOOT TRACK, Fotos mit STANDORT und eine STORY mit INFOS und manchmal auch ein VIDEO zu finden ist.

VIEL SPASS BEIM DURCHSTÖBERN!

https://statshunters.com/share/2b5ff0b42221

Wanderungen in meiner Hood Spandau und vielen anderen Bezirken Berlins

Knapp 200 WANDERUNGEN sind seit Sommer 2020, meinem Wanderstart, zusammengekommen. Um eine bessere ÜBERSICHT zubekommen, sind die Wanderungen jetzt in eine BEZIRKSKARTE eingefügt. So habt ihr die Möglichkeit, einen Bezirk anzuklicken, um auf die Beiträge zu gelangen, in denen die TRACKS, die WEGBESCHREIBUNGEN und natürlich auch die FOTOS zu finden sind, hin und wieder gibt es auch ein VIDEO zur Wanderung.

Die meisten Wanderungen habe ich in meiner Hood gemacht, also in Spandau, aber auch viele anderen Bezirke sind vertreten. Oft war ich auf kleinen Trampelpfaden unterwegs, besuchte Events wie das Festival of Lights oder nutzte die klassischen Wanderwege wie Mauerweg oder Humboldt Spur.

Manchmal führen die Wanderungen mich mitten durch den Wald, besonders wenn ich nach Lost Places suche, die nicht immer am Wegesrand liegen. So fand ich die Überreste einer alten Kirche im Spandauer Forst, zurückgelassene Boote oder ein altes Filmstudio am Ufer der Havel.

Wünsch euch viel Spaß beim Nachwandern und betrachten der Beiträge. Wanderungen in meiner Hood Spandau und vielen anderen Bezirken Berlins weiterlesen

Spandau Lost Places und das Fort Hahneberg

  • Start: Vom Bahnhof Rathaus Spandau mit dem Bus nach Haltestelle Berlin Staaken, M32
  • Ziel: Bushaltestelle Gatower Str./Weinmeisterhornweg, 134
  • 12 km Stadtwanderung am Rande von Spandau mit jahrhunderte alter Festungsgeschichte auf Fort Hahneberg
  • https://www.komoot.de/tour/935284883?ref=wtd

Die KLEENE Wandergruppe unterwegs in meinem LieblingsKIEZ. Heute mit einem kleinen LOST PLACE CHECK und der ausführlichen Erkundung des FORT HAHNEBERG und seiner abwechslungsreichen Umgebung. Mit einem GRENZBÜRO, NASHÖRNERN aus Reifenteilen, einem STORY BUS der ALLIIERTEN, einem gescheiterten PUTSCHversuch und einem SKYWALK im Wald.

Es folgen die Fotos, die Wegbeschreibung und die Infos!

Spandau Lost Places und das Fort Hahneberg weiterlesen

Erkenntnisse am Tegeler See, der Reset Hike

7,7 km STADT-Wanderung entlang des TEGELER SEEs mit BAD NEWS, dem ZUFALL, einem neuen BOOTSHAUS, einem verlassenen FREIZEITLOKAL, einem berühmten SCHLOSS, einer roten BRÜCKE und einem stählernen WAL.

Es folgen die Fotos und dann die Story:

Erkenntnisse am Tegeler See, der Reset Hike weiterlesen