Archiv der Kategorie: Wandern in meiner Umgebung

In meiner „Hood“ – das ist die Umgebung der Spandauer Altstadt an der Havel

Spandau Forest und die kleine Raupe superschnell

Stinkesumpf und jede Menge tierisches auf dieser 8,1 kmTour durch den Spandauer forest. Die kleine Raupe superschnell hat mich besonders begeistert. 🥰

Es war echt heiß auf den Straßen, 27 Grad und Sonne satt. Am Forst angekommen atmeten wir erst einmal tief durch, es war viel kühler, roch modrig und erdig, überall zwitscherte und quakte es und, da es in der Woche war, war es total leer, eine Wonne.

Spandau Forest und die kleine Raupe superschnell weiterlesen

Sonnenaufgang an der Havel

Heut morgen bin ich ganz früh aufgewacht, und hab die Gunst der Stunde genutzt, um mir mal wieder den Sonnenaufgang an der Havel zu gönnen.

Um kurz nach 5 Uhr bin ich los zu einer kleinen Havelrunde von 4 km. Die blaue Stunde war in vollem Gange…

Sonnenaufgang an der Havel weiterlesen

2000 km Wandern in 2021 – Challenge

Liebe Wanderinfizierte…

Im Winter hatte ich zur eigenen Motivation mir selbst eine Challenge auferlegt. Ich wollte 500 km in 3 Monaten zurücklegen. Dieses Vorhaben ist mir gelungen, und ich war sogar 10 Tage vorher fertig.😉

Da das so gut funktioniert hat, hab ich mich dazu entschlossen diese Challenge weiter fortzusetzen. Ich rechne jede Wanderung, die über 5 km ist.

So peile ich jetzt die 2000 km in diesem Jahr an. ❤

2000 km Wandern in 2021 – Challenge weiterlesen

Tour Tegel Ort, Wasserblick und Waldgeflüster

Von Fährfahrten, dem Wandern im einsamen Tegeler Forst, einer schönen Idee und deren Umsetzung, dem Umgang mit einer Navigations-App und jeder Menge Glücksgefühle …❤

Die Wanderung

Wir gingen das Aalemannufer entlang in Richtung Fähre. Das Wetter durchwachsen Sonne und Wolken, aber noch recht frisch. Naja ist ja auch erst Januar …😁.

Mit einer Kollegin zum Tegeler See aufgebrochen. Wir hatten vor für die Kinder, die während des Lock-Downs die Kita nicht besuchen, ein paar Bücher einzulesen und uns dabei gegenseitig zu filmen. Diese kleinen Videos sollen dabei helfen den Kontakt aufrechtzuerhalten. Tour Tegel Ort, Wasserblick und Waldgeflüster weiterlesen

Kirschblüte mit Mauerweg und Humboldt-Spur

Von Kirschblüten, dem Mauerpark, der Panke und einem Lost Place Bahngebäude, einem idyllischen Friedhof, dem Nordgraben und der Architektur eines U-Bahnhofes.

Erweitertes Fotoalbum inside – am Ende des Beitrages

Eine 13 km Wanderung vom Bahnhof Bernauer Straße über den Mauerweg/Lübarser Weg und die Humboldt-Spur in Richtung Bahnhof Rathaus Reinickendorf, an der Bahnstrecke entlang.

Mauermuseum und Erinnerungen

Die Kirschblüte hat es Ines und mir auch angetan. Wir trafen uns in der Bernauer Straße und ich besuchte noch das Mauermuseum während der paar Minuten, die ich auf Ines wartete. Nicht etwa, weil sie zu spät kam, weit gefehlt, ich bin immer zu früh.😁

Mauermuseum
Mauermuseum an der Bernauer Straße

Die Gedenkstätte Berliner Mauer liegt direkt auf dem Grenzstreifen an der Bernauer Straße. Hier steht noch ein Stück der Grenzanlagen um dem Betrachter die Dimensionen der Anlagen in seiner Tiefe zu verdeutlichen. Kirschblüte mit Mauerweg und Humboldt-Spur weiterlesen

Schau alle Bilder groß und schön an, nutze die neue Lightbox

Blogs/Weblogs am Computermonitor betrachten und lesen, das lohnt sich. Du siehst einfach mehr. Und schöner.

Gerade Fotos kommen im Panorama- und Kinoformat sehr viel besser als auf dem kleinen Handy-Screen.

Daher haben wir in Claras.IllustrierteWelt.de nun eine sogenannte „Lightbox“ integriert. Auf deutsch: einen Leuchttisch.

Schau alle Bilder groß und schön an, nutze die neue Lightbox weiterlesen