Schlagwort-Archive: Burgen

Salzburg und die Festung Hohensalzburg

  • Start und Ziel: Motel One Mirabell, Südstadt, Salzburg, Österreich
  • Anfahrt: mit dem 9-Euro-Ticket in 14 Stunden von Berlin Hauptbahnhof nach Salzburg
  • Knapp 7 km Stadtwanderung durch Salzburg mit verlorener Stadtführung und Aufstieg auf zur Festung Hohensalzburg
  • https://www.youtube.com/watch?v=2ZFiYOspRo0

7 km STADTwanderung durch das herrliche österreichische SALZBURG, mit schöner ATMOSPHÄRE, CHILLIGEN Fischen, einer kleinen ABKÜHLUNG, PFERDEHUFEN auf den Straßen und Plätzen, einer VERLORENEN Führung, der ERSTEIGUNG einer hohen FESTUNG, durch die EINSPURIGE Wege mit vielen TREPPEN führten und einem SONNENUNTERGANG auf dem Heimweg.

Salzburg und die Festung Hohensalzburg weiterlesen

Bad Belzig, Kunstwanderweg Südroute mit der kleenen Wandergruppe

  • Start: Bahnhof Wiesenburg
  • Ziel: Bahnhof Bad Belzig
  • 17,5 km Kunstwanderweg durch den Hohen Fläming mit viel Kunst
  • Kunstwanderweg Hoher Fläming/Europäischer Fernwanderweg E11/Naturparkrundwanderweg 75
  • https://www.komoot.de/tour/838685558?ref=wtd

17,5 km herrlichste MISCHWALDwanderung durch den Hohen Fläming mit einem RHODODENDRON MEER, einem MUSEUM unter dem DACH, einem UNBEKANNTEN Kind, von KUGELrunden KÜHEN, einer DICKEN Lippe, DURCHSICHTIGEN Wölfen und einem WANDERNDEN Lexikon.

Bad Belzig, Kunstwanderweg Südroute mit der kleenen Wandergruppe weiterlesen

Allein unterwegs im Fläming, die Postmeile und Burg Eisenhardt im Sonnenuntergang

  • Start: Bahnhof Bad Belzig
  • Ziel: Gasthof zur Postmeile, Bad Belzig
  • 7,4 km around Bad Belzig, mit Wetterkapriolen, einem Blind Date und einem Sonnenuntergang auf Burg Eisenhardt.
  • Panoramaweg/Terrainkurwege/Europäischer Fernwanderweg E11/Burgenwanderweg/Kunstwanderweg/Burgpromenade
  • https://www.komoot.de/tour/834435916?ref=wtd

7,4 km Wanderung um die Stadt BAD BELZIG herum, mit Infos über die POSTMEILE, der Überwindung von VERSORGUNGSENGPÄSSEN, dem Aushalten von WETTERKAPRIOLEN, einem GEDENKSTEIN für KZ-Häftlinge, einem BLIND DATE mit einem DINO und einem Wahnsinns SONNENUNTERGANG auf BURG EISENHARDT.

Es folgen die Fotos und eine Geschichte mit Hintergrundinfos:

Allein unterwegs im Fläming, die Postmeile und Burg Eisenhardt im Sonnenuntergang weiterlesen

Allein unterwegs im Fläming, Kunstwanderweg Bad Belzig Wiesenburg, Nordroute

  • Start: Unterkunft Zur Postmeile, Bad Belzig
  • Bahnhof Wiesenburg, Rückfahrt mit dem Zug nach Bad Belzig
  • Unterwegs mit dem 9 Euro Ticket
  • 21, 6 km abwechslungsreiche Bergwanderung mit viel Kunst und wunderbaren Sichtachsen auf einsamen Wegen.
  • Kunstwanderweg Nordroute/Naturparkwanderweg 11/Europäischer Fernwanderweg E11/Terrainkurweg 07
  • https://www.komoot.de/tour/833486551?ref=wtd

21,6 km BERGwanderung auf dem KUNSTWANDERWEG von BAD BELZIG nach WIESENBUNG mit ungewöhnlichem KUNSTgenuss, einem SCHLOSS im Wandel, der Entdeckung von VERGANGENEM, der Überwindung der RUMMELN, einem RITTERSAAL der Duschraum wurde, einem gemütlichen Kaffee in besinnlicher ATHMOSPÄRE, herrlichen SICHTACHSEN und den Gedanken über das ALLEINE WANDERN. 

Es folgen die Fotos und eine Geschichte mit vielen Infos:

Allein unterwegs im Fläming, Kunstwanderweg Bad Belzig Wiesenburg, Nordroute weiterlesen

Allein unterwegs im Fläming, Bad Belzig City Tour mit ZEGG

  • Anreise: RE 7 von Bahnhof Charlottenburg nach Bahnhof Bad Belzig
  • Bezug der Unterkunft im Hotel Postmeile, Bahnhofstrasse 16, Bad Belzig
  • Anfahrt mit dem Bus 590 von Bahnhof Bad Belzig zur Haltstelle, Bad Belzig ZEGG, 1. Halt
  • 7,5 km Stadt- und Landwanderung mit Besuch des ZEGG. der Suche nach etwas Essbarem und einer unheimlichen Begegnung
  • Europäischer Fernwanderweg E11/Burgenwanderweg/Panoramaweg/Kunstwanderweg Hoher Fläming
  • https://www.komoot.de/tour/832555887?ref=wtd

7,5 km STADT-und LANDwanderung mit den Gedanken über das ALLEIN REISEN, dem Besuch einer ungewöhnlichen Gemeinschaft,  der ENTDECKUNG eines herrlichen PARKs mit einer entzückenden KAPELLE, der SUCHE nach etwas ESSBAREM, einem EISbecher Deluxe und einer UNHEIMLICHEN BEGEGNUNG zur blauen Stunde.

Es folgen die Fotos und die Geschichte mit vielen Infos:

Allein unterwegs im Fläming, Bad Belzig City Tour mit ZEGG weiterlesen

München, Bad Berka, die Sophienheilstätten und die Ruine im Wald

  • An- und Abfahrt mit dem Regio, 9 Euro Ticket von Weimar Hbf.
  • Abreise von Weimar mit dem RB 20 nach Leipzig Hbf., dann mit dem RE 13  bis Roßlau und dann der RE7 bis Berlin Hbf., ca. 4 Stunden Fahrzeit
  • 11 km Bergwanderung zu den verlassenen Sophienheilstätten bei München, Bad Berka und die Schlossruine bei Hetschburg.
  • https://www.komoot.de/tour/804697442?ref=wtd

11 km BERG- und TALwanderung bei MÜNCHEN mit dem Besuch einer BERGKLINIK der Superlative,  einer RITTERherberge mit tierischen und künstlichen Überraschungen, von KAMERAS, die einen auf Schritt und Tritt beobachten, von der Suche nach den RUINEN des Schlosses, von schweißtreibenden TREPPEN in ursprünglicher NATUR, einem zittrigen CAT WALK in schwindelnder Höhe und MÄRCHENHAFTEN Geschichten auf dem 3 Türme Weg.

Diesmal gibt es wieder ein tolles Video von Ralph, Fotos und eine Geschichte dazu von mir, gleich im Anschluss!

München, Bad Berka, die Sophienheilstätten und die Ruine im Wald weiterlesen

Weimar, Kunst und Kultur Wanderung mit spektakulären Sichtachsen im Ilmpark

  • An- und Abfahrt mit dem Regio, 9 Euro Ticket von Südkreuz
  • Anfahrt ab Berlin Südkreuz mit dem RE 3nach Lutherstadt Wittenberg, weiter mit der S 2 nach Bitterfeld, von Bitterfeld nach Halle (Saale) und zum Schluss mit dem RE 16 nach Weimar (ca. 4 Stunden Fahrtzeit)
  • 11,5 km Stadtwanderung voller Kunst und Kultur und die Erkundung eines unvergesslichen Stadtparks
  • Familiengeeignet
  • https://www.komoot.de/tour/803313256?ref=wtd

11,5 km KUNST- und KULTURwanderung durch das herrschaftliche WEIMAR mit all seiner Geschichte und dem unwiderstehlichen PARK an der ILM. Wir entdeckten einen verschlossenen TUNNEL, BAHNGLEISE mit SCHRECKLICHER Geschichte, leckeren KIRSCHEN im Garten, einem BLUTrünstigen GEMÄLDE, dem Vorzimmer WALHALLAS, einem LOCKEREN STUHLGANG, wüstem GELÄNDE für JEDERMANN und dem “HAUS AM HORN”.

Es folgen die Fotos und im Anschluss die Geschichte gespickt mit vielen Hintergrundinformationen!

Ein kleines Video gibt es diesmal auch

Weimar, Kunst und Kultur Wanderung mit spektakulären Sichtachsen im Ilmpark weiterlesen

Entlang der Nuthe von Luckenwalde nach Trebbin

  • Stadt Bahnhof Luckenwalde
  • Ziel Bahnhof Trebbin
  • 20,7 km Nuthe Wanderung auf Trampelpfaden und durch hohes Schilf bei wechselhaftem Wetter

https://www.komoot.de/tour/786402051?ref=wtd

20,7 km WILDNISwanderung auf TRAMPELpfaden entlang der NUTHE mit NATUR PUR, einer verschwundenen BurgRUINE, einem alten AutoWRACK, einer überwucherten WALLanlage, dem ungewöhnlichen HUMOR eines NARREN, dem SURREN der INSEKTEN im Schilf und FEUCHTIGKEIT von allen Seiten.

Weiter geht es mit den Fotos, anschließend die Geschichte:

Entlang der Nuthe von Luckenwalde nach Trebbin weiterlesen

Unterwegs im Hohen Fläming, von Raben nach Wiesenburg

Tag 3, Burgenwanderweg mit Hindernissen

 

16,2 km Wanderung auf dem BURGENWANDERWEG mit anfänglichen BUSKAPRIOLEN, verzückenden ORGELKLÄNGEN, SCHNURGERADEN Wegen, einer VERHÄNGNISSVOLLER Abkürzung, Wasser von OBEN und UNTEN, einem SCHOCK im Wald, einer OASE an einem ROMANTISCHEN Dorfteich, blühenden BLUMEN im WALD und neuen PLÄNEN.

https://www.komoot.de/tour/781901104?ref=wtd

Jetzt folgen die Fotos, im Anschluss die Geschichte dazu. Unterwegs im Hohen Fläming, von Raben nach Wiesenburg weiterlesen

Unterwegs im Hohen Fläming, Sightseeing Bad Belzig

Tag 1, Anreise zum Ponyhof

 

Kapp 5 km Stadtwanderung durch das historische Bad Belzig mit dem Besuch eines Malerdomizils, der Erklimmung des Galgenberges, der Erforschung der Burg Eisenhardt, der Besichtigung einer bunten Kirche, der Entdeckung von Kunst im Wald, einer sagenumwobenen Liebschaft und einer leckeren Eiszeit am Ende.

https://www.komoot.de/tour/779770358?ref=wtd

Mit dem Zug machte ich mich auf die Socken nach Bad Belzig, um meinen ersten selbst geplanten Wanderkurzurlaub anzutreten. Ich war schon lange scharf auf den Burgenwanderweg und so versuchte ich im Vorfeld Unterkünfte zu organisieren. Das war aber nicht so einfach, weil alles schon ausgebucht war und so ergatterte ich eine Unterkunft für drei Nächte in Niemegk, Hotel Ponyhof.

Jetzt folgen die Fotos und die Geschichte dazu!

Unterwegs im Hohen Fläming, Sightseeing Bad Belzig weiterlesen